Die Immun Booster Supplements (IBS).

Auch bei optimaler Ernährung kann es in bestimmten Situationen sinnvoll und erforderlich sein, diese durch gezielte Maßnahmen zu ergänzen. Menschen, die besondere Leistungen im Berufsleben, im Sport oder irgendwo anders erbringen wollen oder müssen, können ihre Leistungsfähigkeit gezielt verbessern.

Bausteine des Immun Booster Protokolls (Protokoll nach Dr. Nischwitz):

  • 100% gepuffertes Vitamin C als Calciumascorbat.
    Vitamin C ist wichtig für praktisch alle Organe und Gewebe, es unterstützt v.a. das unspezifische Immunsystem, es ist u.a. in weißen Blutkörpern enthalten, die eindringende Viren und Bakterien zerstören. Vitamin C ist ein Radikalfänger.
  • Vitamin D3.
    Vitamin D spielt bei der Knochenbildung eine zentrale Rolle. Eine Unterversorgung mit Vitamin D erhöht das Risiko von Infektionskrankheiten, Krebs, neurologischen Störungen u.v.m.
  • Vitamin K2 in der aktiven all-trans Form und vegan..
    Bei höheren Dosierungen von Vitamin D3 empfehlen wir immer die gleichzeitige Einnahme von Vitamin K2 (MK-7).
  • Magnesium.
    Magnesium muss von außen zugeführt werden. Es ist wichtig für den Aufbau und Erhalt der Knochen und Zähne. Es ist ein wichtiger Baustein im Immun- und Nervensystem.
  • Zink.
    Bestandteil vieler Enzyme, wichtig bei der Eiweißsynthese, wichtig für das Immunsystem.
  • Omega-3-Fettsäuren.
    Die essentiellen Omega-3 Fettsäuren EPA und DHA sind wichtig für einen gut funktionierenden Stoffwechsel und Organismus.
  • Enzyme.
    Proteolytischen Enzyme, Bromelain (Ananas), Papain (Papaya).

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Die angegebene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ausserhalb der Reichweite von Kindern lagern.

 
Das Immun Booster Protokoll Das Immun Booster Protokoll